China macht Fortschritte bei AIDS-Pr?vention und -Behandlung

BEIJING, 1. Dezember (Xinhuanet) -- China habe Fortschritte in der Pr?vention und Behandlung von AIDS gemacht und seine Pr?valenzrate auf einem niedrigen Niveau gehalten, so die oberste Gesundheitsbeh?rde des Landes.

Die AIDS-übertragung durch Bluttransfusionen werde grunds?tzlich blockiert, und die übertragung durch intraven?sen Drogenkonsum und Mutter-Kind-übertragung werde wirksam einged?mmt, sagte die National Health Commission (NHC) auf ihrem offiziellen WeChat-Konto.

In China lebten bis Ende Oktober 958.000 Menschen mit HIV/AIDS, nachdem in den ersten 10 Monaten dieses Jahres 131.000 F?lle von Neuinfektionen gemeldet worden seien, so die NHC.

Die NHC hat Vorkehrungen getroffen, um die übertragung durch sexuellen Kontakt, die derzeit wichtigste übertragungsart in China, zu bek?mpfen und die übertragung von Mutter zu Kind zu beseitigen.

Gebiete mit relativ hoher Pr?valenzrate und tief verarmte Gebiete sowie junge Erwachsene und Studenten wurden nach Angaben der NHC als Arbeitspriorit?ten identifiziert.

Die NHC gelobte, neben anderen Pr?ventions- und Behandlungsma?nahmen die ?ffentlichkeits- und Aufkl?rungsarbeit zu verst?rken, um das pers?nliche Bewusstsein für die gesundheitliche Verantwortung zu sch?rfen, und die Bek?mpfung von Gesetzesverst??en und Verbrechen im Zusammenhang mit der AIDS-übertragung zu verst?rken.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

Xinhuanet Deutsch

China macht Fortschritte bei AIDS-Pr?vention und -Behandlung

GERMAN.XINHUA.COM 2019-12-03 17:36:25

BEIJING, 1. Dezember (Xinhuanet) -- China habe Fortschritte in der Pr?vention und Behandlung von AIDS gemacht und seine Pr?valenzrate auf einem niedrigen Niveau gehalten, so die oberste Gesundheitsbeh?rde des Landes.

Die AIDS-übertragung durch Bluttransfusionen werde grunds?tzlich blockiert, und die übertragung durch intraven?sen Drogenkonsum und Mutter-Kind-übertragung werde wirksam einged?mmt, sagte die National Health Commission (NHC) auf ihrem offiziellen WeChat-Konto.

In China lebten bis Ende Oktober 958.000 Menschen mit HIV/AIDS, nachdem in den ersten 10 Monaten dieses Jahres 131.000 F?lle von Neuinfektionen gemeldet worden seien, so die NHC.

Die NHC hat Vorkehrungen getroffen, um die übertragung durch sexuellen Kontakt, die derzeit wichtigste übertragungsart in China, zu bek?mpfen und die übertragung von Mutter zu Kind zu beseitigen.

Gebiete mit relativ hoher Pr?valenzrate und tief verarmte Gebiete sowie junge Erwachsene und Studenten wurden nach Angaben der NHC als Arbeitspriorit?ten identifiziert.

Die NHC gelobte, neben anderen Pr?ventions- und Behandlungsma?nahmen die ?ffentlichkeits- und Aufkl?rungsarbeit zu verst?rken, um das pers?nliche Bewusstsein für die gesundheitliche Verantwortung zu sch?rfen, und die Bek?mpfung von Gesetzesverst??en und Verbrechen im Zusammenhang mit der AIDS-übertragung zu verst?rken.

(gem?? der Nachrichtenagentur Xinhua)

010020071360000000000000011100001386026641
注册送彩金的平台-注册送彩金棋牌游戏下载-注册送彩金的棋牌娱乐平台推荐_三国游戏网